Süd England


#2016 Road Trip an der Küste von Süd England


england reiseroute relief(1)

Die Südküste Englands, ist geprägt vom warmen Klima des Golfstroms. Hier findet man alte Herrenhäuser und Gartenanlagen, in denen Bananen und Ananas wachsen. Die Städte und Dörfer siedeln meist an fjordähnlichen Flussmündungen. Dazwischen Haushohe Steilküsten an denen die Gezeiten zerren. Der Tidenhub kann hier schon mal bis zu 5m betragen.

Als wir im Mai 2016 England besuchten waren es nur noch 2 Monate bis zum Brexit-Referendum. Wir haben damals sehr interessante Gespräche mit unseren B&B Vermietern geführt. Es wäre irgendwie schön zu wissen wie die Leute heute darüber denken.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s